Die Trilogie der Herr der Ringe kann man wohl als legendär bezeichnen. Im Jahr 2001 kam der erste Teil ins Kino. Es gibt sicher kaum jemanden, der Herr der Ringe nicht gesehen hat und sicher hast auch du mindestens einen Teil davon gesehen. Da der Start so lange her ist, ist fast klar, dass sich die meisten Darsteller stark verändert haben. Gollum würdet ihr sicher nicht mehr wieder erkennen!

Nummer 15: Cate Blanchett - Galadriel
Galadriel, die wunderschöne Elfenkönigin. Wie könnte man sie vergessen. Sie ist die erste Stimme, die wir hören, wenn wir die Gefährten des Rings ansehen. Sie erklärt zu Beginn, wie die Ringe der Macht erschaffen wurden und welche Konsequenzen das hatte. Auch sehen wir, wie sie Frodo und seinem Team hilft, ihrer Aufgabe gerecht zu werden. Nach dieser zauberhaften Rolle hat Cate Blanchett übrigens in zahlreichen weiteren Filmen mitgewirkt, unter anderem in Aviator und Blue Jasmine. Sie hat auch einen Oscar für die beste Schauspielerin erhalten.

Sie ist sehr vielseitig, was sie in ihren Rollen beweist. Glänzt in Rollen wie Thor, spielt düstere Rollen ebenso gut wie lustige. Man wird sie bald wiedersehen in Guillermo del Toros neuem Film Nightmare Alley and Borderland. Das ist die Live Action Adaption des bekannten Spiels.