Gehörst du zu den Menschen die trotz regelmäßigen Zähneputzens einen üblen Mundgeruch haben? Dann solltest du dir diesen Artikel anschauen. Denn manchmal hat das üble Ursachen!

Mundpflege ist wichtig. Schon von klein auf werden wir dazu erzogen, unsere Zähne gründlich zu putzen. Wir möchten ja unsere Zähne bis ins hohe Alter haben. Diese sollen auch gesund sein und nicht schmerzen durch Löcher und Entzündungen. Ebenso wichtig ist aber auch die gesamte Pflege des Mundraums. Viele vergessen, dass auch Zunge und Co sauber sein sollten. Manchmal allerdings bilden sich seltsame Sachen im Mund, trotz der besten Pflege. Dann immer sofort zum Arzt gehen. Vor allem, wenn unangenehmer Geruch auftritt.