Heidi Parker und Ed Savitt, ein charmantes junges Paar, hatten das Gefühl, eine perfekte Romanze zu haben. Nach ihrem ersten Date setzten sie schnell ein weiteres und ein weiteres und verliebten sich bald ineinander. Im Handumdrehen verlobten sich die beiden und machten sich bereit, den Gang entlang zu gehen. Überall um sie herum feuerten die meisten ihrer Freunde und Familienmitglieder sie an.

Allerdings ging es nicht allen gleich. Obwohl Savitt in jeder Hinsicht praktisch perfekt schien, bekam Heidis Mutter Kay Parker ein merkwürdiges Gefühl in Bezug auf ihren zukünftigen Schwiegersohn. Sie konnte ihren Finger nicht darauf legen, aber etwas fühlte sich nicht richtig an. Dann entdeckte Kay ein jahrzehntealtes Foto, das ihren Verdacht bestätigte und ihr Leben für immer veränderte…