So nützlich sind Bananenschalen im Alltag – 15 tolle Tipps!

1.Gut gegen AkneKaum zu glauben, aber die Bananenschale steckt voller guter Stoffe. Sie hat sowohl entzündungshemmende Stoffe in sich, also auch Stoffe, die die Gewebeheilung beschleunigen können. Hättet ihr das gedacht? Daher bitte immer Bio Bananen kaufen oder aber die Schale einer Banane sehr gut abwaschen und dann kann man damit prima über Gesicht und andere Körperteile, die von Akne betroffen sind, arbeiten.
Es sollte aber eine reife Banane sein, denn grüne Schalen sind nicht so gut geeignet. Mit dieser Schale kann man dann zwei mal täglich über die Pusteln reiben und sie sollte so schnell abklingen. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert. Kostet nichts, wenn man sowieso Bananen mag und wenn es nicht hilft, sollte es nicht schaden. Banane gegen Akne. Wieder was gelernt.
2. Bananenschale als perfektes PoliermittelAnstatt eine teure Creme zu verwenden, lassen sich gute Lederschuhe auch prima mit Bananenschalen behandeln. Auch das hätten wir niemals gedacht! Das enthaltene Kalium sorgt für schönen Glanz und eine matte angenehme Optik. Natürlich sollte man dafür nur die Außenseite der Schale verwenden, nicht die Innenseite, sonst hat man den Abrieb der Banane auf den Schuhen.
Als Vorbehandlung ist es aber schon möglich, das Innere der Schale zu verwenden, dann mit einem weichen Tuch nachpolieren und mit der Außenseite der Schale nochmals über die Schuhe gehen. Auch das finden wir einen sehr guten Tipp, den man wirklich mal versuchen sollte. Dazwischen sollte man aber dennoch eine Schuhcreme verwenden, da diese auch imprägnierend wirkt.
3. Auch für die Zähne gut!Bananenschalen als natürliches Aufhellungsmittel? Na das sollte man doch gleich mal ausprobieren! Dazu mit der Innenseite einer Bananenschale über die Zähne fahren und danach gründlich ausspülen. Die enthaltene Salicylsäure und auch Zitronensäure sorgt dafür, dass lästige Verfärbungen verschwinden. Der Vorteil: Kein schädlicher Abrieb, der den Zahnschmelz beschädigen könnte.
Es ist auf jeden Fall einen Versuch wert. Natürlich sollte man trotzdem zwei mal im Jahr beim Zahnarzt vorstellig werden, damit dieser die Gesundheit der Zähne überprüfen kann und auch mal professionell reinigen kann. Aber zwischendurch ist die gute alte Bananenschale ein nützlicher und vor allem natürlicher Helfer, der für schöne helle Zähne sorgen kann. Warum nicht ausprobieren?
4. Gegen WarzenBananenschalen eignen sich auch für die Behandlung von kleinen und lästigen Warzen. Natürlich sollte man mit Warzen auch erst mal zum Hautarzt gehen, damit er diese auf ihre Harmlosigkeit untersuchen kann. Aber ehe man dann zu Chemie greift, kann man versuchen, die lästigen Warzen mit einer Bananenschale wegzubekommen.
Dafür einfach einen Teil der Bananenschale um den betroffenen Finger oder Zeh, oder wo die Warze eben sitzt wickeln und einige Minuten so drauf lassen. Die enthaltenen Stoffe sorgen dafür, dass sie weich werden und sich leicht lösen. Zumindest werden sie aber kleiner. Aber bitte wirklich vorher vom Arzt begutachten lassen, nicht einfach selbst herum doktern, wie man so sagt. Egal was man für Probleme mit dem Körper hat, erste Anlaufstelle ist immer der Arzt oder die Ärztin.
Nächste Seite