Dieses Paar wartete 10 Jahre, bevor es sein Hochzeitsgeschenk öffnete - was sie darin fanden, veränderte ihr Leben

Laura am 24. September 2020
Es kann oft schwierig sein, das perfekte Hochzeitsgeschenk zu finden - selbst wenn das Paar eine Geschenkliste erstellt hat, möchte man dem Paar etwas besonderes schenken, womit wie wirklich nicht rechnen.

Kathy und Brandon Gunn erhielten so ein Hochzeitsgeschenk, mit dem sie wirklich niemals gerechnet hätten - aber sie hatten solche Angst, es zu öffnen, dass sie es kapp 10 Jahre lang unberührt ließen. Sie hatten keine Ahnung, welche Auswirkungen dies auf ihr Leben haben würde und welche Geheimnisse es enthüllen würde.
Perfektes Geschenk
Eines Abends setzten sich Kathy und Brandon zusammen und genossen ein Glas Wein, nachdem sie die Kinder ins Bett gebracht hatten. Das glückliche Paar genoss einen gemeinsamen Abend auf der Terrasse in ihrem großen Garten. Das Gespräch drehte sich schnell um eine bevorstehende Hochzeit von sehr guten Freunden.

"Wir sprachen darüber, wie aufgeregt wir waren, an einer bevorstehenden Hochzeit in Kalamazoo teilzunehmen (wo wir uns kennengelernt haben und gemeinsam aufs College gingen)", schrieb Kathy auf Love What Matters. Als sie diskutierten, was sie für ein Geschenk bekommen sollten, kamen ihnen ganz verrückte Ideen.
Alte Erinnerungen
Als Kathy und Brandon Gunn über diese bevorstehende Hochzeit diskutierten waren sie sehr aufgeregt und freuten sich auch besonders, dorthin zurückzukehren, wo sie sich kennengelernt und verliebt hatten.

Das Gespräch drehte sich darum, was für ein Hochzeitsgeschenk sie ihren Freunden besorgen sollten. In diesem Moment erinnerten sie sich wieder an das Geschenk, das sie vor knapp 10 Jahren bei ihrer eigenen Hochzeit erhalten haben. Die Sache ist, sie hatten fast zehn Jahre lang zu viel Angst, dieses Geschenk zu öffnen. Aber was genau war in diesem Geschenk und könnten sie auch ihren Freunden solch ein mysteriöses Geschenk machen? Sie unterhielten sich darüber das Geschenk endlich zu öffnen.
Nicht öffnen
Es mag sehr seltsam klingen, ein Hochzeitsgeschenk zu erhalten und es fast zehn Jahre lang nicht zu öffnen. Zumal sie die ganze Zeit nach der Hochzeit noch darüber sprachen - es ist nicht so, als hätten die zwei es vergessen oder es verlegt.

Nein, die Wahrheit ist, dass das langverheiratete Paar immer gewusst hatte, wo es war, aber es gab etwas, das sie einfach davon abhielt, es zu öffnen - bis jetzt. Der Grund war, dass ihnen dieses Geschenk vor fast einem Jahrzehnt mit sehr spezifischen Anweisungen gegeben worden war, diese sie im ersten Moment sehr irritierte.
Die Großtante
Im weiteren Verlauf des Gesprächs erinnerten sie sich gemeinsam an die Erinnerung an ihren besonderen Tag vor fast zehn Jahren. Brandon und Kathy Gunn hatten am 1. September 2007 in Jackson, Michigan, mit 300 besonderen Freunden und Familienmitgliedern den Bund fürs Leben geschlossen.

Ihre liebevolle Familie und Freunde hatten ihnen ein paar wundervolle Geschenke gemacht, aber es gab eines, das besonders auffiel. Dieses besondere Geschenk war von Kathys geliebter Großtante Alison gekommen. Tante Alison hatte ihnen ein zutiefst ungewöhnliches und faszinierendes Geschenk gemacht - in mehrfacher Hinsicht.

"Die Präsentation selbst war sehr einzigartig und kein typisches Geschenk", sagte Kathy zu ABC News. Aber nicht nur das Aussehen des Geschenks war ungewöhnlich - es war die sehr ungewöhnliche Nachricht, die auf den Umschlag geschrieben worden war. Es war diese Nachricht auf dem Umschlag, die das glückliche Paar fast ein Jahrzehnt lang davon abgehalten hatte, dieses Geschenk zu öffnen.
Die Botschaft
"Das Geschenk lag noch immer in einem Schrank ... ungeöffnet", schrieb Kathy über Love What Matters. Die Wahrheit war, dass die Botschaft eine klare Warnung enthielt… "Öffnet dieses Geschenk nicht bis zur ersten Meinungsverschiedenheit!" Es ist ziemlich beeindruckend, dass Kathy und Brandon Gunn es geschafft haben, diese Anweisungen zu befolgen und sich fast ein ganzes Jahrzehnt lang dagegen zu wehren, das Geschenk zu öffnen.

Dachte Tante Alison wirklich, dass sie so lange durchhalten würden oder erwartete sie, dass sie einfach über die Nachricht lachen und sie sofort öffnen würden? Was auch immer ihre Absicht war, die Gunns haben sich die Botschaft eindeutig zu Herzen genommen - aber es gab mehr als einen Grund für ihre Entscheidung, die Gegenwart nicht bis zum richtigen Zeitpunkt zu öffnen.
Lebensversuche
Aber eines ist schon sehr komisch, hatten Kathy und Brandon Gunn in fast einem Jahrzehnt der Ehe wirklich keine Auseinandersetzung? Das scheint selbst für die glücklichsten Paare ziemlich unwahrscheinlich.

"Wie bei jeder Ehe standen wir vor stressigen Zeiten und Hindernissen - Finanzen, Jobs, Kinder usw. -, die unsere Partnerschaft auf die Probe stellten", sagte Kathy in einem exklusiven Interview mit uns. Wenn sie sich also immer wieder einmal in dieser Zeit gestritten hatten, was hielt die Gunns so lange davon ab, ihr Geschenk zu öffnen?
Familienangelegenheiten
Der Geber des mysteriösen Geschenks - Kathys Tante Alison war sehr neugierig und erkundigte sich immer wieder bei dem Paar, ob sie das Geschenk denn schon geöffnet haben. Ungefähr zwei Jahre nach der Hochzeit kontaktierte Tante Alison das Paar, um zu fragen, ob sie es noch geöffnet hatten und das ging so weiter, alle 1-2 Jahre fragte sie nach.

Kathy Gunn stand ihrer Tante Alison unglaublich nahe und betrachtete sie als eine Art „Ersatzgroßmutter“. Das Paar war immer sehr ehrlich zur Alison und öffneten das Geschenk wirklich nicht. Sie gaben zu, dass sie, obwohl das Paar gestritten hatte, beschlossen hatten, das Geschenk nich nicht zu öffnen. "Sie sah uns an, als wären wir verrückt", sagte Kathy zu ABC News. Die Zurückhaltung der Gunns, wurde zu einem Familienwitz, denn viele sagten sie würden sich einfach nicht trauen oder es sei Aberglaube. Einer in der Familie war jedoch gar nicht amüsiert darüber, dass sie das Geschenk so lange nicht öffneten.
Kathys Mutter
Während der größte Teil der Familie unglaublich amüsiert war, dass die Gunns die Anweisungen von Tante Alison so ernst genommen hatten, gab es ein Familienmitglied, das mehr besorgt als unterhalten war. Diese Person war Kathys Mutter, die bei ihrer Entscheidung einige typische Probleme vom Typ Mutter angesprochen hat. "Meine Mutter sagte: 'Kathy, was ist, wenn dort Essen oder etwas anderes, was verwesen kann darin istP", sagte Kathy zu ABC News. Doch Tante Alison sagte, dass sie sich darüber keine Sorgen machen müssten!

Jahre bevor Kathy und Brandon Gunn den Bund fürs Leben geschlossen hatten, hatte Kathys Tante Alison ihren eigenen Mann geheiratet - den liebevollen Onkel Bill. Tante Alison und Onkel Bill waren fast 50 Jahre glücklich verheiratet, aber die Familie war am Boden zerstört, als Onkel Bill 2004 verstarb. Für Kathy und Brandon war es noch bedeutungsvoller, ein so besonderes Hochzeitsgeschenk von jemandem zu erhalten, von dem sie wussten, dass er das Geheimnis einer glücklichen Ehe wirklich verstand. Enthielt die Schachtel einige Geheimnisse von Onkel Bill? Es gab nur einen Weg, es herauszufinden.
Onkel Bill
Durch den traurigen Tod von Onkel Bill und wie glücklich seine fünfzigjährige Ehe mit Tante Alison gewesen war, brachte bei dem Paar noch mehr Druck auf, bis zum perfekten Moment zu warten, bevor sie dieses Geschenk öffnen. Obwohl die Anweisung lautete, das Geschenk nach einem Streit zu öffnen, wollte sie die Überraschung nicht in einem negativen Moment öffnen, was ein wirklich besonderes Geschenk sein könnte.

Sie hatten so lange auf diesen Moment gewartet, dass sie jetzt das Gefühl hatten, dass sie wirklich einen wichtigen Grund brauchten, um das Öffnen nach all dieser Zeit zu rechtfertigen. Aber als die beiden an diesem Abend darüber diskutierten, begannen sie sich zu fragen - worauf warteten sie noch? Gab es etwas im Hinterkopf, das sie erreichen mussten, bevor sie sich erlauben konnten, die Schachtel zu öffnen?
Der richtige Moment
Die Wahrheit war, obwohl Kathy und Brandon Gunn die Schachtel öffnen wollten, war das Geheimnis zu einem alltäglichen Gedanken in ihrem Leben geworden.

"Wir hatten offensichtlich jede Menge Meinungsverschiedenheiten", sagte Kathy Gunn zu ABC News und erklärte, dass dies nicht der Grund war, warum sie es noch nicht geöffnet hatten. „Aber (wir) wollten uns nicht an die Schachtel wenden, denn wenn Sie sie einmal geöffnet haben, haben Sie sie nicht mehr. Und was machst du dann? " Sobald sie es öffneten, würde das Rätsel gelöst sein - und sie würden die Aufregung des Wunderns vermissen. Sie wollten auf den richtigen Moment warten.
Ein Willenskampf
Jedes Mal, wenn sie sich stritten, waren sie sich nicht sicher, ob es schon ausreicht um das Geschenk zu öffnen. "Die Probleme ändern sich je nachdem, wie lange Sie verheiratet sind und was in Ihrem Leben vor sich geht. Die beiden dachten sich immer: "Wir denken, zwar dieser Streit ist gerade wie ein Berg, aber vielleicht stellen wir bald fest, dass es nur ein Maulwurfshügel ist und wir das Geschenk noch gar nicht wirklich brauchen."

Da weder Kathy noch Brandon völlig sicher waren, wie viel Streit ausreichte, um die Öffnung des Geschenkes zu rechtfertigen, wurde es fast zu einer Art Wettbewerb zwischen ihnen. So wurde es zu einem Willenskampf, zu sehen, wer sein Temperament am meisten kontrollieren und sich nicht genug über irgendwelche Argumente aufregen konnte, um gezwungen zu sein, die Schachtel zu öffnen. "Mein Mann und ich sind beide sehr konkurrenzfähige Leute", sagte Kathy. "Wir lieben eine Herausforderung ... Wir haben (das Geschenk) beiseite gelegt, weil es etwas Besonderes für uns war."
Die Offenbarung
Aber in dieser Nacht, als Kathy und Brendan Gunn ein Glas Wein auf ihre Terrasse genossen und sich gemeinsam an ihren Hochzeitstag erinnerten, stießen sie plötzlich auf eine Offenbarung.

Warum nicht an diesem Abend die Schachtel öffnen - nicht als Antwort auf ein mögliches Argument, sondern weil sie jetzt wussten, dass sie an einem Punkt angelangt waren, an dem sie positiv und gesund argumentieren konnten. "Wenn wir es bis hierher geschafft haben", sagte Brandon, "glaube ich nicht, dass wir die Kiste jemals brauchen, um unsere Beziehung zu retten." Die beiden erkannten, dass es endlich Zeit war - waren aber nicht auf das vorbereitet, was sie darin finden würden.
Sie beschlossen das Geschenk zu öffnen
Schließlich, nach fast zehn Jahren des Wartens und dem neugierigen Rest der ganzen Familie, beschlossen die Gunns, endlich die mysteriöse Schachtel zu öffnen. Sie holten das Geschenk aus dem Schrank, wickelten die Schachtel aus und schauten hinein.

Was sie sahen, brachte Tränen des Lachens und der Emotionen in ihre Augen. "Wir dachten, es würde einen langen, von Herzen kommenden Brief über die Kämpfe (Alison und Bill) geben", sagte Kathy zu Today. Aber der wahre Inhalt dieser Box war tatsächlich etwas ganz anderes.
Der Inhalt
Die Wahrheit war, dass Tante Alison in diesem Korb eine Sammlung von Zutaten und Ratschlägen für sie erstellt hatte, von denen sie glaubte, dass das junge Paar sie gebrauchen könnte, wenn sie sich wirklich richtig streiten. Sie fanden Geschenke wie ein aromatisches Badeset und ein Set Weingläser. Besonders seltsam war jedoch, dass es auch mehrere Bündel Bargeld enthielt - jedes mit unterschiedlichen Anweisungen. "Holt euch eine Pizza, Garnelen oder etwas, was ihr beide mögt", stand auf einem der Bündel. "Holt euch Blumen und eine Flasche Wein", stand auf einem anderen. Aber die wahre Bedeutung der Geschenke ging noch tiefer.

Die Wahrheit war, dass die Lieblichkeit des Geschenks und seine Botschaft Kathy und Brandon Gunn nicht geholfen haben, eine erfolgreiche Ehe und eine gesunde Beziehung aufzubauen. Es war auch nicht das Geheimnis und die Spannung des unbekannten Geschenks. Die Selbstbeherrschung, die sie gezeigt hatten, und die ständige Fähigkeit, ihre Situation abzuwägen, bedeuteten, dass ihre Bindung nicht nur stärker als je zuvor war - sondern sie erkannten, dass es die ganze Zeit gewesen war. "Wir dachten bei jedem Streit, die Box würde 'uns' retten - wenn es einmal wirklich richtig eskalierte", sagte Kathy. "Es war mit Abstand das größte Hochzeitsgeschenk von allen, da uns dieses Geschenk über die vielen Jahre verbunden hatte und uns den Glauben schenkte, dass wir wirklich jede Krise gemeinsam überstehen können und wenn nicht rettet uns das Geschenk. "
Telefonat mit Tante Alison
Erstaunt und emotional über den Inhalt der Schachtel, rief Kathy sofort ihre Tante Alison an, um ihr für das wundervolle Geschenk zu danken. Aber sie alle wussten, dass die wahre Bedeutung so viel mehr als nur ein paar Geldscheine und Ideen waren.

„Ich erkannte, dass die Werkzeuge zur Schaffung und Aufrechterhaltung einer starken, gesunden Ehe niemals in dieser Box waren - sie waren in uns“, schrieb Kathy. „Es hat uns irgendwie etwas über Toleranz, Verständnis, Kompromisse und Geduld beigebracht. Unsere Ehe hat sich gestärkt, wir wurden beste Freunde, Partner und Teamkollegen. “
Die Reaktion von Tante Alison
Wie hat Tante Alison darauf reagiert, dass Kathy und Brandon endlich ihr mysteriöses Geschenk geöffnet haben? Kathy enthüllte Today, dass ihre Tante verblüfft war…. Sie findet, es sehr lustigste und süß, weil sie nicht glauben konnte, dass wir so lange daran festgehalten haben. " Das Engagement des glücklichen Paares für ihren Plan und die Aufrechterhaltung einer gesunden und starken Beziehung und Liebe zueinander inspirierte Kathys Großtante enorm. Aber nicht nur in ihrer Familie hat die Geschichte der Gunns Wirkung gezeigt.

"Sie fand es auch eine großartige Geschichte", sagte Kathy Gunn zu ABC News. "Aber sie fand uns verrückt. Sie wusste, dass es ein besonderes Geschenk war, wusste aber nicht, wie besonders es für uns wurde." Was auch immer sie mit ihrem schönen Geschenk erreichen wollte, Tante Alison hatte eine noch schönere Botschaft geschaffen, als sie sich das jemals hätte vorstellen können.
Durch Höhen und Tiefen
Kathy und Brendan Gunn wussten, dass viele Leute dachten, ihre Entscheidung sei ein bisschen verrückt gewesen. Aber für sie hatte der Akt der Selbstkontrolle beiden massiv geholfen, ihre Ehe auf unglaublichste Weise zu stärken. "Ich denke ehrlich, dass wir beide es vermieden haben, uns der Schachtel zuzuwenden, weil dies unser Versagen symbolisiert hätte", sagte sie. "Für uns hätte das bedeutet, dass wir nicht das Zeug dazu hatten, dass unsere Ehe funktioniert - und wir sind beide zu stur und entschlossen dafür. Das hat uns gezwungen, Situationen neu zu bewerten. “

Und je mehr Kathy und Brendan Gunn über die Bedeutung des Geschenks nachdachten, desto mehr Schönheitsschichten fanden sie in der ursprünglichen Botschaft. "Diese Gegenstände sollten uns zusammenbringen", sagte Kathy in einem exklusiven Interview. „Um uns daran zu erinnern, aufeinander aufzupassen und etwas Nachdenkliches für einander zu tun. Es sollte uns helfen, unsere Wachsamkeit in einer schwierigen Zeit zu verringern und uns daran zu erinnern, warum wir ein Paar wurden - warum wir zusammen sein wollten. “
Die Geschichte ging auf Facebook viral
Inspiriert von dem, was sie während ihrer Ehe zusammen gelernt hatten, entschieden Kathy und Brendan Gunn dank Tante Alisons unglaublichem und nachdenklichem Geschenk, dass ihre Geschichte nicht nur mit ihrer eigenen Familie geteilt werden musste.

„Das Geschenk hat uns geholfen, die Dinge ins rechte Licht zu rücken, und uns motiviert, gemeinsam Probleme zu lösen“, teilte Kathy uns mit und zeigte den unerwarteten Nutzen dieses unbeschwerten Geschenks. Inspiriert vom Erfolg ihrer eigenen Geschichte wollte Kathy sie einem breiteren Publikum zugänglich machen.

Sie dachte, dass ihre Geschichte vielleicht anderen helfen könnte, also schrieb sie darüber auf der Facebook-Seite von Love What Matters. Innerhalb weniger Augenblicke ist die Geschichte viral gegangen - mit über 14.000 Likes auf Facebook! Darüber hinaus wollten die Nachrichtenagenturen überall mit den Gunns über ihre erstaunliche Geschichte sprechen. "Ich hoffe, es wird die Menschen inspirieren", sagte Kathy zu ABC News.
Kathy und Brendan Gunn sind unglaublich dankbar für ihre Reise und das, was sie gelernt haben.

"Ich hoffe, es wird die Menschen dazu inspirieren, ihre Situation zu überdenken und über ihre Liebe nachzudenken - warum sie überhaupt geheiratet haben", sagte Kathy zu ABC News. "Wenn du jung bist und lernst, verheiratet zu sein und Kompromisse einzugehen, dachten wir oft, der Inhalt der Schachtel würde uns wiedervereinigen ... Es war etwas, das wir selbst tun mussten." Das Engagement der Gunns für ihr Selbstwachstum und ihre Liebe zueinander ist wirklich eine Sache, die man bewundern muss.