Die seltsamsten Nageltrends, die du jemals sehen wirst

Tom am 13. November 2020
Es gibt für viele Frauen nichts Schöneres, als ins Nagelstudio zu gehen und sich verwöhnen zu lassen. Es ist auch immer gut, sich neue Ideen zu holen, denn wer will schon immer den gleichen Style? Wir zeigen Euch hier einige interessante Ideen, vielleicht ist ja eine für Euch dabei.

Das Schönste an Fingernägeln ist ja, man kann sie ständig neu verzieren. Theoretisch könnte man jeden Tag einen neuen Style ausprobieren. Verschiedene Farben, verschiedene Muster. Alles ist möglich. Bunt, einfach, wie es einem gefällt! Und aus den Staaten, auch aus China, erreichen uns ständig neue Trends, so wird es nie langweilig. Hier zeigen wir Euch mal die interessantesten, aber auch witzigsten Nageltrends aus aller Welt.
Ich fühle mich stachelig
Es gibt zwei Sorten von Menschen auf der Welt. Der soziale Teil liebt es, mit möglichst vielen Menschen zu kommunizieren, sich sozial zu engagieren und sich gerne mit Leuten zu umgeben. Es gibt aber natürlich auch noch eine zweite Sorte. Vielleicht gehörst Du ja dazu.

Die zweite Sorte liebt es, alleine zu sein, mit einer kuscheligen Decke auf dem Sofa, oder mit einem schönen Buch alleine in der Badewanne. Einfach in Ruhe sein, einfach chillen, ohne Kontakt zur Außenwelt. Früher nannte man diese Sorte Einsiedler. Diese Sorte tut sich schwer damit, die Außenwelt zu ertragen, sie muss aber auch mal hinaus. Mit diesen Nägeln zeigt diese Sorte Mensch allen die Stacheln. Es ist wahrscheinlich, dass sich niemand in die Nähe traut ...
Hör genau zu
Jeder hat seine eigenen Vorlieben. Der eine mag gerne Nutella mit Salami, oder Essiggurken mit Marmelade. Der andere mag bunte und knallige Farben. Die Gesellschaft mag eigentlich alle. Die einfachen, aber auch die knalligen Farben. Wer es nicht mag, muss es ja nicht ansehen.

Manches stellen wir gar nicht in Frage, einiges dann aber doch. Diese Nägel sind so ein Beispiel. Wir wissen nicht, warum jemand winzige Ohren an seinen Nägeln haben will, vor allem, wenn diese noch schmutzig sind? Aber gut, man muss ja nicht alles wissen. Der Trägerin scheint es zu gefallen! Ob das auch was für Dich wäre?
Wie eine Abrissbirne
Viele von uns haben einen Lieblingsstar und manche zeigen diese Liebe auch gerne nach außen. Man kann sich Shirts von ihm oder ihr kaufen, oder auch Poster. Man kann sich auch Tattoos machen lassen davon. Manchmal nimmt man aber auch nur ein Teil davon, sozusagen als Symbol für die Liebe zum Star.

Bei diesen Nägeln hier denkt man doch automatisch an Miley Cyrus. Ihr wildes Leben, ihre vielen Affären, sie ist auf jeden Fall interessant! Und bei diesen Nägeln denkt wohl jeder an "Wrecking Ball", die Abrissbirne, einer ihrer bekanntesten Songs! Diese Nägel hier kann man fast nur als Kunstform bezeichnen. Ob Miley sie auch schon gesehen hat?
Krallen auf Krallen
Als Kinder haben wir gerne mit Latex Handschuhen gespielt, wenn wir welche in einer Praxis in die Finger bekamen, richtig? Diese Dinger kann man so herrlich aufblasen und man kann sie auch mit Wasser füllen. Das sieht dann total lustig aus.

Diese Nägel hier scheinen entweder dem nachempfunden zu sein, oder aber es sollen Hühnchen Krallen sein? Sieht irgendwie nach beidem aus. Jedenfalls haben die Krallen also Extrakrallen. Ein Kunstwerk ist es auf jeden Fall! Und eine Nagelverlängerung auch. Bedeutet, wenn es mal am Rücken juckt, kommt man mit dieser künstlichen Verlängerung vielleicht überall hin!
Neue Zähne
Viele brauchen später im Alter ein Gebiss. Viele lassen sich auch Implantate setzen, damit die neuen Zähne nicht so auffallen. Diese müssen natürlich auch gereinigt werden Das Gebiss zum Beispiel muss man über Nacht in eine Reinigungsflüssigkeit legen.

Jedenfalls ist ein Gebiss normalerweise etwas, dass man niemandem zeigen möchte. Man will so aussehen, als hätte man immer noch seine normalen Zähne. Manche sind aber vielleicht so verliebt in ein Gebiss inkl. Gefäß, vielleicht als Erinnerung an die Großeltern, dass sie sich das ganze als Symbol auf die Nägel machen lassen. Was hier der Hintergrund war, werden wir wohl nie erfahren. Schade eigentlich.
Kindheitserinnerungen
Viele von uns hatten als Kinder Zahnspangen. Die meisten von uns waren auch verdammt froh, diese Dinger wieder loszuwerden! Man bleibt ständig mit der Zunge hängen, sie zu reinigen war auch nicht einfach. Also nicht die beste Erinnerung.

Manche scheinen aber doch eine seltsame Verbundenheit damit zu behalten, anders kann man es sich nicht erklären, dass man dieses Design auf seinen Nägeln haben möchte. Es erinnert einfach zu stark an die gute alte Zahnspange. Blöcke, Drähte, alles wie in echt. Man kann sich gut vorstellen, dass dieses Design nicht jedem gefällt. Denn man will sich nicht an alles erinnern. Vor allem nicht an das Unangenehme.
Magst du Avocado?
In den letzten Jahren entwickelte sich die Avocado zur Superfrucht. Denn ja, sie ist eine Frucht und kein Gemüse. Kein Wunder also, dass sie überall auftauchen. Nicht nur im Supermarkt, sondern auch als Design.

Sie sind ja auch lecker, gesund und irgendwie auch überall zu sehen. Man mag die Avocado einfach. Also hat sich diese Dame hier wohl gedacht, ich liebe diese Frucht so sehr, also zeige ich das jedem. Auf meinen Nägeln. In Hälften geteilt, sieht also richtig echt aus. Auch der Kern ist ziemlich gut getroffen, daran gibt es nichts zu rütteln.
Auf dem Weg
Das Leben ist oft ziemlich stressig und es passiert, dass man das Shirt falsch herum anzieht in der Eile oder aber zwei verschiedene Socken anhat. Kann alles passieren, wenn es morgens schnell gehen muss. Das haben wir sicher alle schon erlebt.

Wir vergessen sogar mal einen Kamm im langen Haar oder wir vergessen die Mascara. Irgendwas ist immer, wenn man im Stress ist. Das Deo kann man auch vergessen. Was man aber eigentlich nicht vergessen kann, ist sich den Schminkpinsel aus dem Gesicht zu nehmen. Das Make up ist selten so klebrig, dass dieser daran hängen bleiben könnte. Dieses Design hier sieht allerdings so aus, als wären sämtliche Schminkpinsel an den Händen, genauer an den Nägeln kleben geblieben. Auch nicht schlecht und auch praktisch! So kann man auch unterwegs das Make up nachbessern.
Milch bekommen?
Es gibt also einige Trends für Nägel, die richtig verwirrend sind. Aber einige toppen echt alles. Man fragt sich, was hat sich die Trägerin dabei gedacht? Manchmal will man die Antwort aber auch gar nicht wissen.

Diese hier sind ein gutes Beispiel dafür. Vielleicht wurde die Dame erst vor kurzem Mutter und möchte das aller Welt zeigen, auch wenn sie auf Arbeit ist? Anders ist es nicht zu erklären, dass sie winzige Milchfläschchen auf ihren Nägeln trägt. Oder aber sie sorgt sich so sehr um ihr Junges, dass sie das Gefühl haben muss, auch unterwegs perfekt für es zu sorgen? Jedenfalls wollen wir gar nicht wissen, was passiert, wenn man auf die Nuckelchen drückt.
Krabbeltiere
Wer eine neue Beziehung sucht, tut eigentlich alles, um immer richtig gut auszusehen. Man sollte alles vermeiden, was irgendwie abschreckend auf potentielle Partner wirken können. Diese Dame hier sucht sicherlich niemanden, denn ihr Nagel Design dürfte jeden verschrecken.

Bei diesen Nägeln kann es eher passieren, dass jeder, der sie vor sich sieht, schreiend davon läuft! Die Ähnlichkeit zu Krabbeltieren, die wir nicht mal von weitem sehen wollen, ist einfach zu groß. Sie sehen ja auch eher wie Kakerlaken aus, wer will das schon an sich spüren? Sicherlich niemand. Die Dame muss viel eher aufpassen, dass niemand den Kammerjäger holt bei dem Anblick.
Dinge ausprobieren
Es macht ja immer Spaß, einen neuen Look zu testen. Aber mit dem testen ist auch immer das Risiko verbunden, dass man zu arg auffällt oder dass es nicht jedem gefällt. Manchen ist das aber total egal und das ist auch gut so. Es muss einem ja immer selbst gefallen.

Hier kann man nur vermuten, dass der Vater Bartträger war oder einer der geliebtesten Partner. Anders kann man sich diesen Style auf den Nägeln nicht erklären. Ein Bart, sogar mit Nase. Also eine richtig haarige Angelegenheit, die einige an ihre Väter, an ihre Lehrer oder auch an den Chef erinnern werden. Will man das? Der Trägerin ist das wohl egal. Irgendwie witzig sieht es auf jeden Fall aus.
Alles über Größe
Man hört ja oft, dass Größe keine Rolle spielt. Egal in welchem Zusammenhang. Kleine Männer können auch mit großen Frauen ausgehen, das ist kein Problem. Kleine Frauen sind sowieso beliebt. Aber manche mögen eben doch alles in groß, was man auch auf manchen Fingernägeln sehen kann.

Wir Frauen kennen das, man möchte die Nägel wachsen lassen, hat bereits eine stattliche Länge erreicht und dann passiert es. Einer bricht ab und macht so das ganze Bild zunichte. Wir müssen von vorne anfangen. Aber inzwischen gibt es ja genügend Nagelstudios, die hier gerne aushelfen. Und manchen kann es gar nicht groß genug werden. Wie man hier gut sehen kann. Fakt ist, mit der Dame wird sich wohl auch niemand anlegen wollen. Wer will schon diese Krallen spüren müssen?
Ich liebe es
Magst Du Fast Food? Manche sind regelrechte Fans der bekanntesten Ketten und das kann man auf verschiedene Arten ausdrücken. Manche können gar nicht ohne ihre Fast Food Restaurants sein.

Es ist also klar, dass vor allem McDonald´s einen gewissen Reiz hat. Viele lieben die Burger, die Pommes, das Softeis, einfach alles. Und diese Liebe geht hier so weit, dass man sich das Logo der geliebten Restaurants eben auf die Nägel machen lässt. So wird man immer daran erinnert, doch mal wieder dort vorbei zu fahren und sich was Leckeres zu gönnen. Gut, wenn die Dame hier keine Diät macht, sonst würde sie diese wohl nur schwer durchhalten.
Das richtige Maß
Was man sich bei manchen Designs denkt, kann man nur erahnen. Einige sind lustig, einige peinlich, einige sogar eklig und bei einigen fragt man sich nur: Warum? Was denkt man sich dabei? So wie hier. Es fällt einem einfach so gar kein Grund ein.

Die Größe und Länge spielt bei Nägeln ja eine Rolle. Sieht man ja offensichtlich. Man kann nur ahnen, dass diese Dame hier oft irgend etwas ausmessen muss, was einige Zentimeter lang ist. Und dann hat sie nie ein Maßband oder ein Lineal zur Hand und nimmt also die Nägel zu Hilfe. Gute Idee eigentlich oder? Allerdings sieht das schon auch sehr seltsam aus. Ehrlich muss man schon sein.
Präsentierbar aussehen
Man sollte immer und überall auf sein Aussehen achten. Vor allem unsere Frisur sollte gut aussehen. Sei es im Job, beim Bewerbungsgespräch oder auch beim Einkaufen. Verwuschelte Haare gelten einfach als nicht hübsch genug.

Daher hat diese Dame hier wohl gedacht, ich sorge dafür, dass ich immer einen Kamm dabei habe. In meiner großen Handtasche finde ich das verflixte Ding eh nie, also sorge ich dafür, dass das ein für alle Mal erledigt ist. Man kann sich mit diesen Nägeln also gemütlich durchs Haar fahren und ist sofort wieder top gestylt! Jede Friseuse hätte sicher auch ihre Freunde an diesem Style. Oder sie möchte daheim nicht an Arbeit denken. Kann auch gut sein.
Eine freundliche Erinnerung
Es passiert nur allzu oft, dass wir vor lauter Stress und Hektiv vergessen, etwas vernünftiges zu essen. Wir haben plötzlich Hunger und dann werden wir auch unleidlich. Hunger ist einfach ein Gefühl, dass niemandem gefällt.

Diese Dame hier hat vorgesorgt. Ihre Nägel erinnern immer und überall daran, rechtzeitig etwas zu essen. Dass die Ernährung nicht gesund ist, sieht man auch ganz gut. Vielleicht macht sie ja Diät und möchte sich selbst immer daran erinnern, dass sie sich gut ernährt? Oder aber sie liebt einfach Würstchen und Hörnchen und sowas und möchte zur Not einfach von der Hand abbeissen? Was genau ihre Motivation für diesen Style war, werden wir wohl nie erfahren.