2. Frankfurt, Deutschland
Wer hätte das gedacht. Auch eine deutsche Stadt landet im Ranking. Es ist Frankfurt. Die Weltstadt, mit den Skyscrapern und dem Ruf einer Weltmetropole, allein durch die Banken, die dort ansässig sind, landet zwar nicht unter den Top 25, aber immerhin landet sie auf Platz 33. Dicke Luft, in einer der größten Städte Deutschlands.

Aber auch andere Städte in Deutschland sorgen für ein trauriges Ranking. Stuttgart belegt den 45. Platz im Ranking der schmutzigsten Städte der Welt und sogar Berlin schafft es noch unter die Top 100: Auf Platz 53. Es muss doch möglich sein, die Luft, die wir täglich atmen müssen, zu verbessern! Allerhöchste Zeit, dass Menschen Luft atmen und keine Partikel aus Autos und der Industrie.