1. Die falsche Öffnung
Also wir wissen ja nicht, wie es euch geht. Aber in einen Briefkasten gehören natürlich Briefe. Oder auch Werbung. Also alles, was irgendwie mit Papieren zu tun hat. Aber manche Leute sind irgendwie nicht die hellsten und werfen dort eben auch mal andere Sachen ein. Stuhlproben zum Beispiel. Ja, ihr habt richtig gelesen.

Eine Arztpraxis musste wirklich darauf hinweisen, dass die Patienten doch bitte ihre Proben von ihren Exkrementen nicht in den Briefkasten zu werfen. Das sollte doch eigentlich klar sein oder? Also wenn man schon so eine Probe abgeben muss, dann macht man das doch am Tag, also persönlich. Und noch dazu ist so eine Probe doch in einer sicheren Box aufzubewahren. Also eigentlich. Aber was verstehen wir schon…