Menschen, die keine Tiere haben, glauben nicht daran, dass man die Launen und die Stimmung am Gesicht ablesen kann. Aber wer Haustiere hat, weiß es genau. Auch Hunde haben diese gewissen Gesichtszüge, wenn sie traurig sind oder einfach mal schlecht gelaunt sind. Und Katzen sowieso. Man kann also sehr wohl erkennen, wie es ihnen gerade ergeht.

Seltsam wird es erst, wenn das Tier geradezu menschliche Gesichtszüge an sich hat. Das wirkt dann auf die meisten Betrachter sehr verwirrend. Und genau sowas kann man bei der kleinen Maine Coon Katze Valkyrie sehen. Sie hat ein menschliches Gesicht und alle sind zwar davon irritiert, aber auch total begeistert! Wie geht sowas denn? Die Natur hat manchmal echt sehr seltsame Launen und hat diese an der kleinen Valkyrie wirklich besonders deutlich gemacht.