Diese bezaubernde Maine Coon Katze hat ein besonderes, fast menschliches Gesicht!

Tom am 16. August 2021
Menschen, die keine Tiere haben, glauben nicht daran, dass man die Launen und die Stimmung am Gesicht ablesen kann. Aber wer Haustiere hat, weiß es genau. Auch Hunde haben diese gewissen Gesichtszüge, wenn sie traurig sind oder einfach mal schlecht gelaunt sind. Und Katzen sowieso. Man kann also sehr wohl erkennen, wie es ihnen gerade ergeht.

Seltsam wird es erst, wenn das Tier geradezu menschliche Gesichtszüge an sich hat. Das wirkt dann auf die meisten Betrachter sehr verwirrend. Und genau sowas kann man bei der kleinen Maine Coon Katze Valkyrie sehen. Sie hat ein menschliches Gesicht und alle sind zwar davon irritiert, aber auch total begeistert! Wie geht sowas denn? Die Natur hat manchmal echt sehr seltsame Launen und hat diese an der kleinen Valkyrie wirklich besonders deutlich gemacht.
Tatiana Rastorgueva züchtet schon einige Zeit die schönen Maine Coone Katzen, aber diese hier ist wirklich etwas ganz Besonderes. Sie wurde wirklich mit einem Gesicht geboren, dass so aussieht, als wäre ein Mensch in den Genen gewesen. Zuerst dachte sie sich nichts besonderes dabei, als sie die ersten Bilder auf ihren Social Media Accounts veröffentlichte.

Sie zeigte einfach das neue Kätzchen, was bei ihr zur Welt gekommen war und teilte ihren Followern mit, dass die kleine Katzendame „Valkyrie“ heißen würde. Aber die Leute reagierten sofort darauf, auf den doch leicht mürrischen Ausdruck in ihrem Gesicht und das es doch irgendwie auch menschlich aussehen würde? Da waren sich dann schnell alle einig. Auch, dass die kleine Katzendame wohl keine fröhliche Persönlichkeit entwickeln würde. Aber das war natürlich erst mal nur reine Spekulation.
Was denkt ihr, wenn ihr sie euch so anseht? Sie sieht so aus, als hätte man sie zu früh geweckt oder als hätte sie die Nacht durchgemacht und wäre noch völlig „verkatert“ oder? Aber gerade dieses besondere Aussehen beschert ihr natürlich jede Menge Aufmerksamkeit und viele Fans bewundern ihre Bilder Tag für Tag im Internet. Valkryrie ist ein kleiner Star geworden.

Noch ist sie bei Tatiana zuhause und vielleicht bleibt sie ja sogar dort? Sie hat ein gutes Verhältnis zu Menschen und ist vom Wesen ganz und gar nicht so grummelig, wie sie auf den ersten Blick wirkt. Die Mine alleine sagt ja zum Glück nicht viel aus. Sie kann dennoch ein liebes und anschmiegsames Kätzchen sein. Auch wenn sie aussieht, wie ein alter, brummiger Mann. Aber auch total niedlich irgendwie oder? Der Blick selbst ist ganz und gar nicht böse. Ganz im Gegenteil.
Valkyrie ist auf jeden Fall auf ihre Art eine ganz besondere Katze und sie ist der Star unter den Maine Coons aktuell. Das kommt eben dabei heraus, wenn man anders ist als alle anderen. Süß und niedlich sind ja viele Katzen. Aber Valkyrie ist eben einzigartig, mit ihrem brummelig menschlichen Gesicht. Hättest du Angst vor ihr? Also wir nicht. Wir finden sie ganz bezaubernd.

Wie es mit ihr weitergehen wird, kann man im Internet nachverfolgen. Ihr braucht nur nach „Valkyrie“ zu suchen und schon könnt ihr ihren Werdegang beobachten. Wir sind sicher, es wird noch viele tolle Bilder von ihr geben und man darf gespannt sein, wie später mal ihre Kinder aussehen werden? Wieder wie ganz normale Maine Coons oder werden sie das „menschliche“ Gesicht ihrer Mama dann haben? Man darf gespannt sein.